Home   |    Firma   |    Angebot   |    CAD CAM   |    Dienstleistungen   |    Für Patienten   |    Kontakt   |    Download   |   
 
CAD CAM

Unser Labor verfügt über ein eigenes digitales Fräszentrum.
Wir arbeiten mit einem 3Shape Scanner und fräsen auf einer Fräsmaschine der
Firma imes-icore. Wir sind in der Lage, folgende Werkstoffe zu bearbeiten:

  • Zirkon HD und HTL Blancs
  • PMMA Kunststoffe
  • e.max
  • Nichtedelmetall CoCr
  • Nichtedelmetall Titan
  • Wachs
  • InnpBlanc htp (PMMA mit Restmonomergehalt von < 0.5%)
  • InnoBlanc nano 20 (wie htp aber angereichert mit nanoskaligen Glaskugeln)
  • HIGHclass (Compositblank mit 70% Glas)


Die speziellen Scanbodys von Core 3D für fast alle Implantatsysteme, aus röntgenopakem Material können sowohl für Modellscans wie auch für Intraoralscans verwendet werden. Die Schraube ist im Scanbody integriert und ist passend zu den Originalschraubwerkzeugen des Zahnarztes.

Passend dazu verwenden wir Metall- und Klebebasen von Core 3D für individuelle Emergenzaufbauten und absolut exakter Anschlussgeometrie zum Implantant.

Daten von intraoralen Scannern
können wir weiterverarbeiten. Auf Grund der unterschiedlichen Fabrikate und Softwares ist es aber empfehlenswert, vorab Testscans zu machen und die Weiterverarbeitung zu prüfen.

Die laufende Entwicklung auf dem Gebiet der digitalen Technik verlangt von uns ein permanentes Lernen und Ausbilden. Wir informieren auf unserer Internetseite laufend über neue Entwicklungen und Angebote.

Sie sind jederzeit herzlich eingeladen, unser Fräszentrum zu besichtigen. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.


Wichtig für Sie!

Unter der Rubrik „Download“ finden Sie viele wissenswerte Publikationen rund um die CAD CAM Technik.